Kostenlose Beratung:

0800 9 225 225

Mo bis Fr von 09.00 bis 18.00 Uhr

Restaurantschecks

Der Arbeitgeber kann durch die Abgabe von sog. Restaurantschecks seinen Arbeitnehmern eine Mittagsmahlzeit zukommen lassen. Dazu übergibt der Arbeitgeber Ihnen monatlich 15 Restaurant-Schecks der Firma Sodexo, mit welchen Sie derzeit für täglich 5,90 EUR Lebensmittel oder Mahlzeiten kaufen können, die zum unmittelbaren Verzehr geeignet oder zum Verbrauch während der Essenspausen bestimmt sind. Die entsprechende Regelung im Einkommensteuergesetz soll den Nachteil von Arbeitnehmern ausgleichen, die nicht in den Genuss einer verpflegten Abgabe von Essensmahlzeiten aus einer Kantine des Arbeitgebers kommen.

Da nicht nur Restaurants diese Schecks annehmen, ist der Begriff Restaurant-Scheck ein wenig einseitig. Zwar kann man die Restaurant-Schecks bei kleinen und größeren, wie z.B. Burger King und Mc Donalds etc. abgeben, jedoch nehmen diese auch die großen Handelsketten an.

Dazu gehören insbesondere Edeka, Penny und Real und viele andere. Insgesamt gibt es in Deutschland über 30.000 Akzeptanzpartner. Aus diesem Grund kann man eher von Barschecks sprechen, da diese genannten Restaurants und Geschäfte Bargeldcharakter haben.