Kostenlose Beratung:

0800 9 225 225

Mo bis Fr von 09.00 bis 18.00 Uhr

Internetpauschale

Barzuschüsse zur Internetnutzung für den privaten Computer des AN-Einzelnachweis der entstandenen Internetkosten für den AG, ansonsten lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig.

Sonderregelung:

Aufwendungen für die Arbeitnehmer für die Internetnutzung können vom Arbeitgeber mit bis zu 50 EUR monatlich bezuschusst werden. (§40 Abs.2 EStG; R 40.2 LStR 2011). Auf den Betrag fällt eine pauschale Lohnsteuer von 25% an, damit sind sie frei in der Sozialversicherung.

Aus Vereinfachungsgründen kann der Arbeitgeber einen vom Arbeitnehmer erklärten Betrag annehmen, soweit dieser 50 EUR im Monat nicht übersteigt. Der Arbeitgeber hat diese Erklärung im Original als Beleg aufzubewahren.